Staufener Musikwoche

Eines der ältesten Musikfestivals in Deutschland.

Die nächste Musikwoche findet vom 31. Juli bis 7. August 2021 statt - aus aktuellem Anlass mit reduziertem Programm.

1949 erstmals durchgeführt, bietet die Musikwoche tagsüber Kurse im Studio für Alte Musik und im Staufener Chorseminar sowie abends hochkarätige Konzerte. Künstlerische Leitung: Prof. Wolfgang Schäfer.

Samstag, 31.07.2021: Collegium Marianum Prag

Foto: Petra  Hajska

Sonntag, 01.08.2021: Felix Klieser - Andrej Bielow - Martina Filjak

Foto: Julia Wesely

Dienstag, 03.08.2021: Hamburger Ratsmusik mit Hanna Zumsande

Foto:  Hamburger Ratsmusik

Donnerstag, 05.08.2021: Acelga-Quintett

Samstag, 07.08.2021: Ingenium Ensemble und Nejc Grm

Foto:  Andrej Grilc

Studio für Alte Musik: Kurs für Gambenspieler(innen) – Infos (Anmeldeformular siehe unten)

Traditionell findet im Rahmen der "Staufener Musikwoche"  ein "Studio für Alte Musik" für Spieler*innen und Sänger*innen alter Musik statt. Mit dem Kurs für Gambenspieler(innen) bieten wir einen achttägigen Kurs für Gamben-Spieler(innen) mit dem Schwerpunkt Gambenconsort an. 

Die Teilnehmenden sollten über ein gutes Blattspielvermögen verfügen. Auch sollte das Lesen verschiedener Schlüssel keine größeren Schwierigkeiten bereiten. Die Stimmtonhöhe beträgt 415 Hz. Der Schwerpunkt der gespielten Literatur liegt auf dem umfassenden Consort-Repertoire aus der Zeit um 1600.

Die Anwesenheit während der gesamten Kursdauer ist Voraussetzung. Die Unterrichtszeiten sind täglich von 10:00–12:30 Uhr und 15:00–17:00 Uhr.

Von 9:30–10:00 Uhr besteht die Möglichkeit, am Einsingen des parallel laufenden Kurses für historische Blasinstrumente teilzunehmen.

Von 17:00 - 18:00 Uhr wird für alle Teilnehmer Chorarbeit mit Ute Goedecke angeboten.

Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem „Arbeitskreis Musik in der Jugend“ (AMJ) statt (www.amj-musik.de).

Das Staufener Studio für Alte Musik entstand aus den von Ernst Duis (Oldenburg) erstmals 1949 durchgeführten „Ferien mit Alter Musik“. Neben der Kursarbeit finden abends Konzerte statt, bei denen bekannte Künstler ebenso wie junge Interpreten auftreten, die eine große Karriere vor sich haben.


Anreise: ab Freitag, 30. Juli 2021, 16 Uhr Quartierbezug im Schulzentrum; 20 Uhr Begrüßungsabend

Kursbeginn: Samstag, 31. Juli 2021, 9:30 Uhr

Kursende: Samstag, 7. August 2021, ca. 12 Uhr

Kurszeiten: täglich 10:00–12:30 Uhr und 15:00–17:00 Uhr

Kursort: Thaddäus-Rinderle-Schule, Krichelnweg 3, 79219 Staufen


Kursgebühren: Erwachsene 220 €, Jugendliche/Studenten 170 €

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Musik in der Jugend (AMJ) erhalten Ermäßigungen in Höhe von jeweils 20 €. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie Mitglied sind. Die Kursgebühr ist nach der Anmeldebestätigung zu überweisen. In der Kursgebühr sind Kosten für Verpflegung und Übernachtungen nicht enthalten.

Bei Absagen bis zum 15. Juli 2020 werden die Kursgebühren bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 10,- € voll erstattet. Bei Absagen, die ab dem 16. Juli 2020 bei uns eingehen, werden 50 % erstattet, bei Krankheit 100 % (gegen Nachweis).

Anmeldeschluss: 15. Juli 2021.



Weitere Termine:

Freitag, 31. Juli, 20 Uhr: Offizielle Begrüßung der Teilnehmenden in der Belchenhalle Staufen, anschließend Umtrunk im Stubenhaus Staufen

Montag, 3. August: „Burgabend“ in der historischen Burgruine mit Lagerfeuer und Grill

Freitag, 7. August, 20 Uhr: Dozentenkonzert des „Staufener Studios für Alte Musik“

Samstag, 8. August, 9:30 Uhr - 12 Uhr: Internes Abschlusskonzert der Teilnehmer des "Studios für Alte Musik"

Samstag, 8. August, 16 Uhr: Workshopkonzert des Chorseminars

Frederik Borstlap
Michael Brüssing

Kursleitung:

Im Jahre 1989 gründete der niederländische Gambist Frederik Borstlap das Ensemble „The Spirit of Gambo“, um Musik für Gambenensembles, insbesondere des 17. Jahrhunderts, authentisch aufzuführen – eine Reaktion darauf, dass die meisten Gambisten die Betonung auf die Musik und die Instrumente des 18. Jahrhunderts legen. Frederik Borstlap ist ein gefragter und international tätiger Kursleiter für Gambe. Siehe auch: www.thespiritofgambo.nl.

Michael Brüssing studierte Violoncello in Stuttgart sowie Gambe in Wien und Trossingen (Prof. Philipp Pierlot); er ist Leiter des Esterhazy Ensembles und Mitglied verschiedener Formationen für Alte Musik, spielte zahlreiche CDs ein und konzertierte in ganz Europa, Asien, Südamerika und den USA. Michael Brüssing unterrichtet in Wien und in der Schweiz und ist darüber hinaus europaweit als Kursleiter tätig. Siehe auch: www.violadagamba.co.at.

Anmeldung und Hinweise:

Online-Formular: siehe unten

per E-Mail: dr.diedrichs@staufen.de

schriftlich: Dr. Christof Diedrichs, Stadt Staufen, Hauptstr. 53, 79219 Staufen


Übernachtung:

In diesem Jahr besteht nicht die Möglichkeit, in einer Gemeinschaftsunterkunft zu übernachten. Hinweise zu Zimmern in Hotels, Pensionen und bei Privatvermietern vermittelt die Tourist-Info Staufen, Tel.: 07633-805-36; E-Mail: ti-staufen@muenstertal-staufen.de.


Anreise:

Staufen liegt etwa 20 km südlich von Freiburg im Breisgau und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Haben Sie noch Fragen?

Für Informationen zum Seminarinhalt steht Ihnen Herr Frederik Borstlap, E-Mail: f.borstlap@hotmail.nl zur Verfügung.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Christof Diedrichs, Stadt Staufen, Hauptstr. 53, 79219 Staufen, Tel.: 07633-805-30, E-Mail: dr.diedrichs@staufen.de.

Online-Anmeldeformular

Studio für Alte Musik: Kurs für Gambenspieler(innen)

/






Kursgebühren: Die Kursgebühren betragen 220 €, ermäßigt 170 € (für AMJ-Mitglieder weitere Ermäßigung von 20 €). Sie erhalten nach dem Absenden des Anmeldeformulars eine schriftliche Teilnahmebestätigung mit Rechnung von der Stadt Staufen.

Hinweis zum Datenschutz: Wir erheben Ihre Daten allein für die Durchführung des Seminars. Die Daten werden von uns an keine Stelle weitergegeben. Nach Abschluss des Seminars vernichten wir sämtliche elektronischen Daten, die wir von Ihnen erhoben haben. Näheres siehe hier:
  • Datenschutzerklärung der Stadt Staufen.


  • Aus dem Archiv: Die Programme vergangener Musikwochen

    Typ Name Datum Größe
    Musikwoche 2019 Programmheft 17.04.2019 2,6 MiB
    Musikwoche 2018 Programmheft 05.06.2018 3,3 MiB
    Musikwoche 2017 Programmheft 05.06.2018 2,4 MiB
    Musikwoche 2016 Programmheft 05.06.2018 3,3 MiB
    Musikwoche 2015 Programmheft 05.06.2018 3,6 MiB
    Musikwoche 2014 Programmheft 05.06.2018 3,9 MiB
    Musikwoche 2013 Programmheft 11.06.2018 2 MiB
    Musikwoche 2012 Programmheft 11.06.2018 2 MiB
    Musikwoche 2011 Programmheft 11.06.2018 2,1 MiB
    Musikwoche 2010 Programmheft 05.06.2018 5 MiB
    Musikwoche 2009 Programmheft 05.06.2018 1,7 MiB
    Musikwoche 2008 Programmheft 05.06.2018 1,7 MiB
    Musikwoche 2007 Programmheft 05.06.2018 1,2 MiB
    Musikwoche 2006 Programmheft 05.06.2018 1,1 MiB
    Musikwoche 2005 Programmheft 05.06.2018 1010 KiB
    Musikwoche 2004 Programmheft 05.06.2018 1 MiB
    Musikwoche 2003 Programmheft 05.06.2018 1015 KiB
    Musikwoche 2002 Programmheft 05.06.2018 1,1 MiB
    Musikwoche 2001 Programmheft 05.06.2018 1,1 MiB
    Musikwoche 2000 Programmheft 05.06.2018 822 KiB
    Musikwoche 1999 Programmheft 05.06.2018 1,1 MiB
    Musikwoche 1998 Programmheft 05.06.2018 1,5 MiB
    Musikwoche 1997 Programmheft 05.06.2018 1,3 MiB
    Musikwoche 1996 Programmheft 05.06.2018 1,2 MiB
    Musikwoche 1995 Programmheft 05.06.2018 1,2 MiB
    Musikwoche 1994 Programmheft 05.06.2018 1,2 MiB
    Musikwoche 1993 Programmheft 05.06.2018 1 MiB
    Musikwoche 1992 Programmheft 05.06.2018 1 MiB
    Musikwoche 1991 Programmheft 05.06.2018 2,1 MiB
    Musikwoche 1990 Programmheft 05.06.2018 1,9 MiB
    Musikwoche 1989 Programmheft 05.06.2018 2,8 MiB
    Musikwoche 1988 Programmheft 05.06.2018 3,1 MiB
    Musikwoche 1987 Programmheft 05.06.2018 1,5 MiB
    Musikwoche 1986 Programmheft 05.06.2018 1,7 MiB
    Musikwoche 1985 Programmheft 05.06.2018 1,5 MiB
    Musikwoche 1984 Programmheft 05.06.2018 1,1 MiB
    Musikwoche 1983 Programmheft 05.06.2018 1,9 MiB
    Musikwoche 1982 Programmheft 05.06.2018 1,6 MiB
    Musikwoche 1981 Programmheft 05.06.2018 1,8 MiB
    Musikwoche 1980 Programmheft 05.06.2018 1,3 MiB
    Musikwoche 1979 Programmheft 05.06.2018 1,4 MiB
    Musikwoche 1978 Programmheft 05.06.2018 1,9 MiB
    Musikwoche 1977 Programmheft 05.06.2018 1,7 MiB
    Musikwoche 1976 Programmheft 05.06.2018 1,6 MiB
    Musikwoche 1975 Programmheft 05.06.2018 1,3 MiB
    Musikwoche 1974 Programmheft 05.06.2018 1,6 MiB
    Musikwoche 1973 Programmheft 05.06.2018 2,5 MiB
    Musikwoche 1972 Programmheft 05.06.2018 435 KiB
    Musikwoche 1971 Programmheft 05.06.2018 402 KiB
    Musikwoche 1970 Programmheft 05.06.2018 612 KiB
    Musikwoche 1969 Programmheft 05.06.2018 662 KiB
    Musikwoche 1968 Programmheft 05.06.2018 693 KiB
    Musikwoche 1967 Programmheft 05.06.2018 386 KiB
    Musikwoche 1966 Programmheft 05.06.2018 314 KiB
    Musikwoche 1965 Programmheft 05.06.2018 310 KiB
    Musikwoche 1964 Programmheft 05.06.2018 432 KiB
    Musikwoche 1963 Programmheft 05.06.2018 359 KiB
    Musikwoche 1962 Programmheft 05.06.2018 381 KiB
    Musikwoche 1961 Programmheft 05.06.2018 425 KiB
    Musikwoche 1960 Programmheft 05.06.2018 445 KiB
    Musikwoche 1959 Programmheft 05.06.2018 431 KiB
    Musikwoche 1958 Programmheft 05.06.2018 401 KiB
    Musikwoche 1957 Programmheft 05.06.2018 365 KiB
    Musikwoche 1956 Programmheft 05.06.2018 324 KiB
    Musikwoche 1955 Programmheft 05.06.2018 418 KiB
    Musikwoche 1954 Programmheft 05.06.2018 426 KiB
    Musikwoche 1953 Programmheft 05.06.2018 350 KiB
    Musikwoche 1952 Programmheft 05.06.2018 768 KiB
    Musikwoche 1951 Programmheft 11.06.2018 951 KiB
    Musikwoche 1950 Programmheft 05.06.2018 333 KiB