Helferkreis Flüchtlinge (HKF)

Der Helferkreis

Aktuell leben etwa 100 geflüchtete Menschen unterschiedlicher Nationalitäten in Staufen/Grunern/Wettelbrunn

Viele der Geflüchteten gehen mittlerweile einer geregelten Arbeit nach, haben eine Ausbildung begonnen oder z.T. schon abgeschlossen.

Einige Kinder sind im Kindergarten und besuchen die Grundschule. Die Jugendlichen sind auf der Suche nach Ausbildungsplätzen.

Der Helferkreis Flüchtlinge in Staufen wurde im Herbst 2014 von engagierten Bürgern der Stadt gegründet und besteht derzeit aus rund 30 aktiven Mitgliedern, die sich u.a. mit folgenden Aktivitäten engagieren:

  • Bike-Bridge-Kurs (Fahrradfahren für Frauen) - (momentan wegen Corona ausgesetzt)
  • individueller Sprachunterricht
  • gemeinsames Einkaufen und Kochen mit Geflüchteten in der Heubachstraße (momentan wegen Corona ausgesetzt)
  • persönliche Patenschaften mit individueller Hilfestellung in besonderen Problemlagen

Weitere Informationen finden Sie im Internetauftritt des Helferkreises:
www.hkf-staufen.de

Kontakt

Frau Cornelia Jakob

Integration/Koordination Flüchtlinge

E-Mail E-Mail senden
Telefon 07633 805-23

Anschrift

Hauptamt
Hauptstr. 53
79219 Staufen i. Br.
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07633 805-25