Termine

Veranstaltungen in Staufen

Hier finden Sie sämtliche Termine rund um Staufen.

.November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober

Freitag, 31.01.2020 - Sonntag, 02.02.2020

"ZwoterZwoterZwanzig": Narrentreffen in Staufen

Veranstalter

Schelmenzunft Staufen

Veranstaltungsort

Altstadt

Kurzbeschreibung

31. Januar 2020: Narrenmesse in der Stadtpfarrkirche St. Martin, 18:30 Uhr

01. Februar 2020: Fasnetsmärt in der Altstadt, 10 - 17 Uhr

01. Februar 2020: Narrentreiben und Fasnetsspiele in der Altstadt, ab 17 Uhr

02. Februar 2020: Großer Narrenumzug in der Altstadt, 14:11 Uhr

 


Freitag, 07.02.2020 18 Uhr

Eröffnung der Sonderaussstellung des Badischen Landesmuseums im Keramikmuseum: Picasso und Co. - Berühmte Künstler und ihre Keramiken

Kurzbeschreibung

Der Begriff „Künstlerkeramik“ bezieht sich auf keramische Kunstwerke, die von bildenden bzw. freien Künstlern wie zum Beispiel Pablo Picasso entworfen wurden, also nicht von Keramikern. Da die Künstlerkeramik zur bildenden Kunst gehört, ist sie ein unzertrennlicher Teil der stilistischen Entwicklung einer jeweiligen Epoche. Sie stellt eine Manifestation der intellektuellen Auseinandersetzung mit dem Gedankengut der Zeit dar und ist deutlich mehr als eine Gebrauchskeramik.  


Beschreibung

Die Künstlerkeramik entstand dann, wenn bildende der Künstler abseits ihrer gewohnten Arbeitsweise einen Exkurs in den Bereich Keramik unternahmen. Dies blieb meistens nur auf eine temporäre Episode ihres künstlerischen Schaffens oder auf einzelne Werke beschränkt. Nur bei wenigen freien Künstlern führte die Auseinandersetzung mit der Keramik zu einer Entwurfstätigkeit für keramische Serienprodukte. Die ersten Keramiken, die wir heute als Künstlerkeramik bezeichnen, entstanden Ende des 19. Jahrhunderts. Die Geschichte der europäischen Keramik war bis dahin vor allem eine Geschichte der Manufakturen mit vielen namenlosen Keramikern. Kaum ein Maler oder Architekt fühlte sich berufen, die Keramik als künstlerisches Medium in ihr Oeuvre einzubeziehen. Erst als die Jugendstilkünstler angefangen haben, das Kunsthandwerk gleichberechtigt neben der bildenden Kunst (also neben der Malerei und der Architektur) zu positionieren, änderte sich die Situation. Manche Künstler, wie Max Laeuger, verlagerten sogar ihr künstlerischer Schwerpunkt auf die Keramik.   Die Wege der Künstler, auf denen sie das Medium „Keramik“ für sich entdeckten, waren sehr unterschiedlich. Bei Picasso war es zum Beispiel ein Besuch des Töpfermarktes im mondänen Seebad Vallauris. Kandinsky und Malewitsch wurden aufgefordert, avantgardistische Keramiken im Rahmen der ästhetischen Revolution Sowjetrusslands zu kreieren.


Samstag, 08.02.2020 11 Uhr

Schülerkonzert der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau

Veranstalter

Jugendmusikschule Südlicher Breisgau e.V.
Auf dem Rempart 7
79219 Staufen i. Br.

Sonntag, 09.02.2020 10 Uhr

Patrozinium Agathafest

Veranstalter

Kath. Kirchengemeinde Staufen-St. Trudpert
St.-Johannesgasse 16
79219 Staufen i. Br.

Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Agatha
Grunern
Dorfstr. 1
79219 Staufen

Sonntag, 09.02.2020 11:15 Uhr

Mozart: Requiem - eingerichtet für Kinder von Eberhard Busch

Veranstalter

Auerbachs Kellertheater

Veranstaltungsort

Auerbachs Kellertheater
Auf dem Rempart 7
79219 Staufen i. Br.

Sonntag, 09.02.2020 17 Uhr

Veranstaltung zum Gedenken an den 75. Jahrestag des Bombenangriffs auf Staufen

Veranstalter

Stadt Staufen
Hauptstr. 53
79219 Staufen i. Br.

Veranstaltungsort

Pfarrkirche St. Martin
St. Johannesgasse 16
79219 Staufen i. Br.

Freitag, 14.02.2020 19 Uhr

Eröffnung der Studioausstellung im Keramikmuseum: Susanne Lukács-Ringel (bis 29. März)

Veranstalter

Förderkreis Keramikmuseum Staufen
Wettelbrunner Str. 3
79219 Staufen

Kurzbeschreibung

Die Spezialität von Susanne Lukács-Ringel aus Zwiefalten ist das Teeservice. Seine individuelle Schönheit liegt in der Konzentration auf das Einfache und Wesentliche. 2005 baute sich die routinierte Geschirrtöpferin einen Holzofen mit zwei Brennkammern, um die natürliche Glasurbildung zweier Techniken zu nutzen, den Ascheanflug und die Salzzufuhr. Feuer und Flamme geben ihrer Keramik den Charme des Unperfekten. Von besonderer Qualität sind ihre weißen Porzellane mit zartem, rotbraunem Anflug oder einem Hellgrau mit hellen Kristallblüten.

 


Samstag, 15.02.2020 20 Uhr

Literarischer Salon: Erzählkunstabend „Liebe, Lust und Leidenschaft“

Veranstalter

Stadt Staufen
Hauptstr. 53
79219 Staufen i. Br.

Veranstaltungsort

Stubenhaus Literarischer Salon
Hauptstr. 56 C
79219 Staufen i. Br.

Kurzbeschreibung

Zum vierten Mal kommen Karla Krauß aus Laufen und zwei Erzählkolleginnen nach Staufen und präsentieren ihre uralte Kunst, die Kunst des Erzählens. Diesmal stehen Geschichten um „Liebe, Lust und Leidenschaft“ im Mittelpunkt des Abends: denn was wären wir ohne die Liebe?


Beschreibung

Vermutlich nicht nur ausgestorben, sondern auch um Vieles ärmer. Heitere, verzwickte und uralte Liebesgeschichten entführen in eine Anderswelt, umgeben von Liebe, Magie und Poesie.Zum vierten Mal kommen Karla Krauß aus Laufen und zwei Erzählkolleginnen nach Staufen und präsentieren ihre uralte Kunst, die Kunst des Erzählens. Diesmal stehen Geschichten um „Liebe, Lust und Leidenschaft“ im Mittelpunkt des Abends.

Samstag, 15. Februar 2020, 20 Uhr, Stubenhaus Staufen. Eintritt 10 € im Vorverkauf und 12 € an der Abendkasse, ermäßigt 8/10 €. Vorverkauf in der Tourist-Info und in der Goethe-Buchhandlung Staufen.


Donnerstag, 20.02.2020 12 Uhr

Fasnetseröffnung der Schelmenzunft Staufen

Veranstalter

Schelmenzunft Staufen

Veranstaltungsort

Altstadt

Freitag, 21.02.2020 - Samstag, 22.02.2020 je 19:11 Uhr

Zunftabende der Schelmenzunft

Veranstalter

Schelmenzunft Staufen

Veranstaltungsort

Belchenhalle
Krichelnweg 3
79219 Staufen

Sonntag, 23.02.2020 14:11 Uhr

Kinderumzug der Schelmenzunft

Veranstalter

Schelmenzunft Staufen

Veranstaltungsort

Altstadt

Sonntag, 23.02.2020 - Dienstag, 25.02.2020

Fasnetstreiben in der Altstadt

Veranstalter

Schelmenzunft Staufen

Veranstaltungsort

Altstadt

Samstag, 29.02.2020 19 Uhr

Stubenhauskonzert: Notos Quartett

Veranstalter

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.
Immentalstr. 7
79104 Freiburg i. Br.

Veranstaltungsort

Stubenhaus
Hauptstr. 54 A
79219 Staufen i. Br.

Kurzbeschreibung

Das Notos Quartett - laut FONO FORUM 09/2017 eine „der herausragenden Kammermusikformationen der Gegenwart - eröffnet die Reihe der Stubenhauskonzerte 2020 am Samstag, den 29.Februar. Aus dem nicht sehr großen Repertoire für die Besetzung Klavier und drei Streicher hat das Quartett drei der schönsten und bedeutendsten ausgewählt: Mozarts Quartett in Es-Dur als ein wunderbares Zeugnis seiner unvergleichlichen Inspiration und Spielfreude, für die Moderne das Quartett von Jean Francaix und aus der romantischen Epoche das großartige, leidenschaftliche Quartett in Es-Dur von Robert Schumann!


Kontakt

Herr Jörg Martin

Kultur/Archiv

E-Mail E-Mail senden
Telefon 07633 805-30

Anschrift

Kultur/Archiv
Hauptstr. 53
79219 Staufen i. Br.
Telefon 07633 805-30
Mobiltelefon
Fax