Spatenstich in der Schwarzwaldstraße ist erfolgt

Über den Baubeginn freuen sich (v.l.n.r.) Bürgermeister Michael Benitz, die beiden Vorstände Klaus Schulte und Birgit Kerschowski von der Baugenossenschaft Familienheim Markgräflerland sowie Architekt Rainer Gärtner. (Foto: privat)

Am 17. Oktober 2019 fand der Spatenstich zum Neubau des Mehrfamilienhauses der Baugenossenschaft Familienheim Markgräflerland in der Schwarzwaldstraße statt. Für rund 5,7 Millionen Euro werden dort 24 preiswerte Mietwohnungen geschaffen, die auf dem Staufener Wohnungsmarkt dringend benötigt werden. Die Stadt Staufen hat den Bau durch den Verkauf eines Grundstücks mit unterstützt.