Radweg wird wegen des Asphalteinbaus erneut kurzzeitig gesperrt - Arbeiten an der Ortsumfahrung Staufen (L 123, Breisgau-Hochschwarzwald) laufen wieder an

Ab nächster Woche (Donnerstag, 27. August) werden die Asphaltarbeiten im Bereich zwischen der Neumagenstraße und der Wettelbrunner Straße beginnen, heißt es aus dem RP. Der provisorische Radweg an der neuen Radwegunterführung müsse deshalb am Donnerstag und Freitag, 27./28. August erneut gesperrt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie der beiliegenden Pressemitteilung des Regierungspräsidiums.