Die Energiekarawane kommt nach Staufen

Ab dem 29. September 2020 ist die Energiekarawane im Rahmen der Umsetzung des Klimaschutzkonzepts Staufen im Bereich südlich der Schladererstraße/Am Schießrain/Albert-Hugard-Straße unterwegs. Damit haben alle Immobilienbesitzer die Gelegenheit, sich einen
qualifizierten Energieberater zu einer individuellen Beratung ins Haus zu holen. Die Beratung ist anbieter- und produktneutral. Diese Leistung der Stadt Staufen ist für Sie kostenfrei!

Die von der Stadt beauftragten Energieberater werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um einen Termin zu vereinbaren. Natürlich können Sie auch selbst aktiv werden und Ihrerseits Kontakt aufnehmen: Wenden Sie sich hierzu an die Bauverwaltung Staufen, Frau Monika Ortlieb. Sie gibt Ihren Beratungswunsch an die Energieberater weiter.

Die Kampagne ist ein weiterer Schritt, um das gemeinsam gesetzte Ziel, bis zum Jahr 2050 klimaneutrale Kommune zu werden, umzusetzen. Profitieren Sie zusätzlich aus Einsparmöglichkeiten.

Die Stadt Staufen unterstützt Sie gerne.
Die Energiekarawane war in anderen Kommunen bereits ein großer Erfolg.

Informieren Sie sich! Kommen Sie zur Auftaktveranstaltung und lernen Sie die Energieberater kennen:
Dienstag, 29. September 2020, um 19 Uhr in der Belchenhalle, Krichelnweg 5 in Staufen.

Die Auftaktveranstaltung wird unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Vorschriften der Corona-Verordnung Baden-Württemberg stattfinden.

Mit Blick auf die Corona-Situation bitten wir um Anmeldung per E-Mail!

Kontakt:
Monika Ortlieb
Stadtbauamt Staufen
Tel. 07633 805-38
E-Mail: m.ortlieb@staufen.de

Kontakt

Stadt Staufen im Breisgau
Hauptstr. 53
79219 Staufen i. Br.
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07633 805 - 0
Fax 07633 50593